So Ihr Lieben,


hier sollte ich mal gezielter auf meine Musik-Macke eingehn....


Ich komme zwar von einer tanzwütigen Frau, jedoch wurde im sogenannten Elternhaus so gut wie keine Musik gespielt. An ein Radio kann ich mich nicht wirklich erinnern bzw. befand sich dieses zu meiner Jugendzeit noch in einer „Kompacktanlage“, worin zu damaligen Zeiten der Plattenspieler – das Radio & der Fernseher untergebracht waren.....


.Wiedrige Umstände wie eine Freundin sorgten dafür, das sich die Wege der besten intalienischen Großfamilie URZI und mir kreuzten als ich grade 10 Jahre alt wurde. Dieses Kennenlernen wurde familier & besteht bis heute, wenn auch mit Unterbrechungen. Aber wer die Südländer kennt – weis, das ist Emotion pur von der Haarspitze bis zum Zehnagel!


Ich glaube das meine Mama Graziella der Auslöser für meine Musiksucht war. Sie sang den ganzen Tag und schöner als ne Lerche. Eigentlich wurde oft ne Sangeseinlage geboten, egal von welchem Familienmitglied und wo.... Ich vergesse nie, als die gesamte Familie zu dem Konzert eines Landsmannes in die Stadthalle Wolfsburg unterwegs war...


MINO REITANO kam in sie Stadt um seinen Landsleuten zu danken mit einem Konzert. Mino Reitano soll nach Deutschland gekommen sein und hat wie jeder für seinen Lebensunterhalt gesorgt. Irgendwann ist Mino Reitano wieder in die Heimat zurück, wurde Sänger & TV Star. Dann kam der krönende Moment, als Mino Reitano das „AVE MARIA“ auf der Geige spielte, der ganze Saalinhalt Richtung Bühne stürmte.... Sowas hab ich noch nie und seitdem auch noch nie wieder erleben dürfen.... Da geht einen die Erpelpelle aber 3x bei hoch – so schön war das!!!


Gesungen wurde also oft, häufig wie Alle. Das irgendwie insoweit auf mich abgefärbt, das ich ausgerechnet in meinen Schwangerschaften mich am wohlsten fühlte, in den Zeiten überhaupt nicht mehr zu bremsen war & nur noch im Musikrausch befindlich war...

Rytmus wo Jeder mit muss...
Rytmus wo Jeder mit muss...

Was das nu für Folgen haben sollte, sah man in den folgenden Jahren. Als ich in Erwartung meines ältesten Sohnes war – hielt mich grad der Reggae in seinem Bann, und je größer der Babybauch wurde – desto besser klappte es mit dem abdancen.


Oooh man, was hab ich da gemacht??? Mein Ältester (mtlw. 32 J.) ist nicht nur von hausaus mit einer extremen Naturkrause gestraft – Neiiiiiin – er scheint Bob Marley´s Schatten zu sein! Musik nur Bobby, wenn Poster – dann Bobby, und alles was ich noch nicht von Bob Marley wußte – konnte ich dann in der monatelang gefertigten wie handschriftlichen Biografie über ihn, vom Sohn verfaßt nachlesen!!!

Nachdem der jüngste Sohn nun alle Sparten von Musik durch probiert hat, dann aber doch beim crushen – Sprechgesang & Schlagern hängen geblieben ist, kommt aber auch da und immer häufiger der Bobby auch da durch.


Wenn bei man sich in meiner Firma auch über alles in die Köppe kriegen kann, so doch nie über die Musik! Sie stimmt immer und paßt jedem, schlümm wird’s – wenn die Firmenmitglieder dann auch noch und zu gute Laute haben, dann wird’s eng für die Umwelt. Dann wird alles und Jeder in Grund und Boden geblödelt. Bedeutet auch schon mal, wenn die Firma um 9u zum Einkaufen geht, darf man bis 18u die Rückerscheinung bis zum Abendbrot erhoffen....


Ja.... und wehe es liegt nen Firmentreff an – ja dann iss alles zu spät! Erst fragt jeder Jeden: Kennst den Song schon und hasten den schon gehört? Aber da ich ja grad anderweitig aktiv bin und mich vom Inet-Radio dabei berieseln lasse, bin ich natürlich nicht auf dem Laufenden. Meine Leute sind fit wie Pitt wie deren Sangesknorpel seit Jahren gut im Training. Somit komme ich bei Unkenntnis immer in den Genuss – den mir fehlenden Input klangmäßig näher gebracht zu bekommen. Wie gesagt, der Jüngste ist the Master of Sprechgesang & meine Jüngste hätte auch ne Soulschwester werden können!


Natürlich die Bonsai´s (Enkel...) nicht zu vergessen. Grade in dem Bereich ist Omma ja schon bish. Länger raus (frag heute mal ein Kind was ein Gutenacht Lied ist...) und watt die Lütten heute im Gegensatz zu uns damals hören wie lesen..., Zeitwandel o k – aber das gleicht eher ner Robotor-Fütterung. Ganz wenige von den Vorschul-Kindern kennen Märchen, aber alle kennen Sido! Na jedenfalls dauert unsere familiere Karaoke-Show dann immer etwas länger, nur die Lachfalten Aller werden dabei kürzer...


Ist schon witzig zu sehn, das ausgerechnet diese arg ausgeprägte Musik-neigung – Sucht sich nicht nur bei den eigenen Kindern, sondern ganz massiv auch bei Enkeln wieder spiegelt. Wir haben auf jeden Fall unsern Spaß und oft nen trockenen Hals vom vielen mit trallern und singen... Irgendwie hat Musik für @ll meine Firmenmitglieder und mich – eine aufputschende – kraftverleihende – enthemmende – komm In-die-Hufe-Wirkung und wie auf Knopfdruck-GuteLaune-Effekt!

 

Firmenbesprechung....
Firmenbesprechung....

Wie Jeder weis – gibt es ja so einige Suchseiten im WWW, wo ich tlw. auch schon seit Jahren bin. Allerdings muß ich seit nunmehr 2 Jahren auch sagen: „Boah, watt iss die Welt doch klein!“ Keiner hats gewollt und doch ist es passiert – man verlor sich aus den Augen... Dank dieser Seiten habe ich einige Leute wiederfinden können, die mit mir in der Jugend ein Stück Lebensweg und Zeit gemeinsam gingen. Und siehe da – die meisten haben alle mit Musik zu tun, sei es als DJ – Alleinunterhalter oder gar Musiker... Ist doch komisch, oder?!!!


Mal abgesehen davon, davon das Musik ja nicht nur zum Parrrdy machen und da Tanz da ist – man kann sehr gut durch und mit ihr, vieles bersser verarbeiten – sich selbst steuern – wie gezielt einsetzen (z. B. Hypnose). Ich höre auch Hörbücher ( am liebsten Biographien & Dokumentationen) oder Feelingmucke wie Mike Oldfield oder Oliver Shanti... ich habe eigentlich für jeden Anlass wie Verfassung meine Musik – aber was mich hoch bringt und durch Fertigbeton rennen läßt, ist und bleibt der SCHLAGER!


Und das kann sogar mein Ortsteil bis zum abwinken bestätigen, da Chaosss immer und nur mit Musik bewaffnet vor die Tür geht.

Aber nur mit einem MP3-Player mit zugehörigem Adapter für Tapedecks oder gleich mit nem USB-Anschlußfähigem Player für die neuen Stereoan-lagen in diversen Treff-Tempeln hier.. Meist fragt man schon immer – ob ich Äkschännn mit hab und dann die Post bei allen abgeht...


Musik öffnet also nicht nur Herzen und versetzt Berge – nein, es verlagert ganze Chaosse....

watt drin steckt im Chaos - steckt drin!
watt drin steckt im Chaos - steckt drin!

counter
Kalender 2016 mit Feiertagen und Ferien in Niedersachsen - klick mich...
Kalender 2016 mit Feiertagen und Ferien in Niedersachsen - klick mich...
for KIDs - klick mich!!!
for KIDs - klick mich!!!
div. Rechner für Dich - klick mich...
div. Rechner für Dich - klick mich...
WICHTIG - klick mich...
WICHTIG - klick mich...
WICHTIG - klick mich...
WICHTIG - klick mich...

Wusstest Du das?

 

Die Friedenstaube fliegt von Ort zu Ort. Hilf ihr, um die Welt reisen, bringe sie auf Deiner Webseite ein.
Die Friedenstaube fliegt von Ort zu Ort. Hilf ihr, um die Welt reisen, bringe sie auf Deiner Webseite ein.
Stunde des Herzens - klick mich...
Stunde des Herzens - klick mich...
Deutsche Anwaltshotline
wait...Shoutbox
Bilder Upload
SeitTest-Zertifikat
Flag Counter

( 12.01.2013)

chaosbraut.net Webutation